Graffiti-Projekt

In Zusammenarbeit mit dem Graffiti-Künstler Marius Altmann (www.spraybar.de) konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen G7/8, 7/8, G8/9 und 9 mehrere großformatige Wandbilder (4 m x 2 m) gestalten und ausarbeiten.

Bei diesem mehrwöchigen Workshop waren der gestalterischen Freiheit der Schüler kaum Grenzen gesetzt.

 

Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte der Graffitikunst konnten die Schüler ihre Fähigkeiten bei einem Zeichenworkshop trainieren und in unterschiedlichsten Skizzen zum Ausdruck bringen.

 

Anschließend kam die Spraydose zum Einsatz, wobei die jungen Graffitikünstler diverse Techniken kennen lernen durften.

Die bunten Ergebnisse zieren nun das Schulhaus und können von jedem bestaunt werden.

 

Die Arbeitsvorgänge vom Entwurf bis hin zum Ergebnis können Sie in den nachfolgenden Bildergalerien betrachten.