Czap Christine

Sonderschulkonrektorin

Ich bin seit vielen Jahren Sonderschullehrerin und finde immer noch, dass ich genau den richtigen Beruf für mich ausgesucht habe. Seit dem Schuljahr (2013/14) darf ich als Konrektorin am SFZ in Regenstauf arbeiten. Davor war ich lange in Regensburg an einem Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung tätig, die letzten beiden Jahre ebenfalls als Konrektorin.

Besonders spannend finde ich in Regenstauf die vielfältigen Aufgaben im Bereich Ganztag, Schulleitung und Elternarbeit, die hier eine sehr bedeutende Rolle spielt. Was die Schule besonders  auszeichnet ist die Wertschätzung, die Kindern und Eltern entgegengebracht wird und die auch die Arbeit im Kollegium kennzeichnet.

 

Ich spiele gerne mit Kindern Geschichten und habe eine Ausbildung als Leiterin für Jeux Dramatiques www.jeux.de

Das ist französisch und bedeutet Ausdrucksspiele aus dem Erleben. Wir bauen und spielen mit Tüchern Geschichten oder Gedichte nach. Das macht wirklich viel Spaß und die Kinder können viel ausprobieren und experimentieren. Auch gibt es in meiner Klasse immer eine Mitte, um die wir uns versammeln und erzählen. In Mathematik arbeite ich am liebsten mit der Lernleiter, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass Kinder damit am besten lernen können.

 

Das SFZ Regenstauf ist ein guter Ort für Kinder und Erwachsene.