Schule an der Friedenstraße

SFZ Regenstauf


Aktuelles


„Spaß ohne Punkt und Koma“ – Ausstellung zur Alkoholprävention

Diese Ausstellung war im Februar im Schulzentrum Regenstauf zu Gast und wurde auch von unseren Oberstufenklassen besucht. Ein großes Dankeschön an Frau Ziegler-Pawa und ihre JaS-Kolleg*innen anderer Schulen für die Organisation dieser Ausstellung. Weitere Infos hier:  

Projekt zur Alkoholprävention stieß auf großes Interesse | Landkreis Regensburg (landkreis-regensburg.de)


Sie interessieren sich für ein Praktikum bei uns?

Dann melden Sie sich gern unter 09402/948338-0 oder per Mail an edith.knebusch@sfz-regenstauf.de! 
Wir bieten Möglichkeiten für Hospitation und Praxisanleitung vom Kindergarten (SVE) bis zur 9. Klasse.
Für ein Praktikum an unserer Schule benötigen Sie
- einen gültigen  Nachweis über Ihren Masernschutz
- ein aktuelles erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Für alle Fragen rund um Ihr Praktikum stehen wir Ihnen zur Verfügung. 

Bitte beachten Sie: Je frühzeitiger Sie mit uns Kontakt aufnehmen, desto eher können wir auf Ihre Praktikumswünsche eingehen. 


Termine

10.06.-08.07. Jugendverkehrsschule (Ansprechpartner: Herr Demel)

12. 06.           Elterninfoabend für die Vorabschlussklasse (8. Jgstf.)

10. -14. 06.    Projektwoche Alltagskompetenzen (Klassen 3/4 und 6/7;   

                      Ansprechpartnerin: T. Anwander)   

17. 06.           Kurban Bayrami (Opferfest): Muslimische SuS haben schulfrei

16. - 19. 07.   Bayer. Schultheatertage (unsere Theater-AG ist dabei!)

26. 07.           Letzter Schultag vor den Sommerferien; Jahreszeugnisse


Infos der SMV

Der Kummerkasten der SMV: Ihr habt Anregungen, Schwierigkeiten, Wünsche an die Schulgemeinschaft? Dann könnt ihr sie hier Euren Schülersprechern mitteilen.

Dolmetscher benötigt?

Liebe Eltern,

seit vielen Jahren unterstützen die InMigra-KiD Sprachmittler*innen Eltern in ihren Sprachen: Sie dolmetschen bei Elterngesprächen und Elternabenden.

Nutzen Sie unser kostenloses Angebot: Sprechen Sie uns gerne an!

Alle Sprachmittler*innen sind geschult und haben eine Schweigepflicht: Sie dürfen keine Informationen an andere Personen weitergeben.


Noch mehr Infos...

... gibt es auf der Webseite des bayerischen Kultusministeriums:

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (bayern.de)